Eltern-ABC

Buchstaben zur Navigation anklicken


A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z  

A

Anfangszeiten
1. Stunde: 7.30 – 8.15 Uhr 7. Stunde: 13.15 – 14.00 Uhr
2. Stunde: 8.15 – 9.00 Uhr 8. Stunde: 14.00 – 14.45 Uhr
3. Stunde: 9.20 – 10.05 Uhr 9. Stunde: 14.45 – 15.30 Uhr
4. Stunde: 10.05 – 10.50 Uhr 10. Stunde:15.45 – 16.30 Uhr
5. Stunde: 11.05 – 11.50 Uhr 11. Stunde:16.30 – 17.15 Uhr
6. Stunde: 11.55 – 12.40 Uhr

zurück zum Seitenanfang

Ausflüge
2x pro Schuljahr finden Klassenausflüge statt. Zu Beginn des Schuljahres ein Wandertag und ein Ausflug zum Ende des Schuljahres. Das Ziel legt die/der Klassenlehrer/-in gemeinsam mit den Schülern/-innen fest.

zurück zum Seitenanfang

B

Beurlaubung vom Unterricht
Eine Beurlaubung ist nur in Ausnahmefällen möglich und muss in jedem Fall mit dem/der Klassenlehrer/-in der Schulleitung abgesprochen werden. Eine Beurlaubung direkt vor oder direkt im Anschluss an die Ferien ist nicht möglich. (AschO §10)

zurück zum Seitenanfang

Bücher
Die Schulbücher werden von der Schule zur Verfügung gestellt.
Sie werden am Beginn eines jeweiligen Schuljahres verteilt. Wir bitten, die Bücher einzubinden und pfleglich zu behandeln, da sie im nächsten Schuljahr an eine/n andere/n Schüler/in weitergegeben werden sollen. Im Falle einer Beschädigung oder bei Verlust ist das entsprechende Buch zu ersetzen bzw. ein Unkostenbeitrag zu leisten.

zurück zum Seitenanfang

C

Computerraum
Der Computerraum kann nur während des IT-Unterrichts und unter Aufsicht der Fachlehrerin/des Fachlehrers benutzt werden.

zurück zum Seitenanfang

E

Elternabend 

-> siehe Klassenpflegschaft

zurück zum Seitenanfang

Elternbeirat
Der Elternbeirat wird am ersten Elternabend des Schuljahres gewählt. Es werden pro Klasse zwei Elternbeiräte gewählt.
Die Aufgaben des Elternbeirates sind nicht sehr umfangreich. Es gibt zwei Elternbeiratssitzungen pro Schuljahr und einen Ausflug.

Kontakt Vorsitzende (2021/2022):
Frau Bianca DeMarco / Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

zurück zum Seitenanfang

Elternsprechtag
Der Elternsprechtag findet zu Beginn des 2. Halbjahres nach der Zeugnisausgabe statt. Es werden rechtzeitig Info-Briefe für die Terminwünsche der Eltern an die Schüler/innen herausgegeben. Bei Problemen ist es selbstverständlich jederzeit möglich, die jeweilige Lehrerin/den jeweiligen Lehrer anzusprechen und um ein Gespräch zu bitten.

zurück zum Seitenanfang

F

Ferien
Der aktuelle Ferienplan für das laufende Schuljahr wird immer zu Beginn des aktuellen Schuljahres ausgeteilt und auf der Homepage hinterlegt. Diesem Plan können auch die beweglichen Ferientage entnommen werden.

zurück zum Seitenanfang

Förderverein
An der HHRS gibt es auch einen Förderverein. Dieser unterstützt einige Projekte, die in der Schule angeboten werden wie
z. B. die Kennenlern-Tage in der 5. Klasse, die Anschaffung von Schul-T-Shirts, Unterstützung für Klassenfahrten (nach Antrag und Prüfung), die Ausstattung der Spielebox, usw.
Der Jahresbeitrag für eine Familie beträgt 15 Euro, für Alleinerziehende 10 Euro.
Über eine Mitgliedschaft von Ihnen würden wir uns freuen, um auch weiterhin viele Projekte unterstützen zu können.

Kontakt: Vorsitzende Sonja Putschkat unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder über den Konrektor Herrn Datko unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

zurück zum Seitenanfang

Frühstück
Zu Beginn jedes Schuljahres findet klassenweise ein gemeinsames Frühstück in der Mensa statt.

zurück zum Seitenanfang

G

Garderobe
Für die Garderobe auf dem Flur kann von der Schule keine Haftung übernommen werden.

zurück zum Seitenanfang

H

Hausaufgaben

Zu Beginn jedes Schuljahres wird ein „Schulplaner“ ausgegeben, der von allen Schüler/innen verbindlich angeschafft werden muss. Hierin müssen die Hausaufgaben notiert werden. Weiterhin befinden sich in dem Büchlein wichtige Informationen wie z.B. das Leitbild der Schule, ein Ferienplan sowie die Schulordnung und die grundlegenden Dinge des gemeinsamen Zusammenlebens in der HHRS. Bitte schauen Sie in regelmäßigen Abständen in das Büchlein.

zurück zum Seitenanfang

Hausmeister
Das Hausmeisterehepaar Aust sorgt engagiert für eine ordentliche Schule und ist über das Sekretariat erreichbar.

zurück zum Seitenanfang

Homepage
Auf der aktuellen Homepage der HHRS (www.hhrs-goeppingen.de) finden Sie wichtige Informationen rund um die Schule. Außerdem schöne und interessante Berichte über aktuelle Aktionen und Aktivitäten rund um den Schulalltag.

zurück zum Seitenanfang

I

Informationen

Wichtige Informationen erhalten Sie meist schriftlich über die/den Klassenlehrer/in. Auch können Sie aktuelle Termine auf der Homepage unter der Rubrik „Termine“  „Terminplan Übersicht“ einsehen.

zurück zum Seitenanfang

Informationsabende
Informationsabende finden evtl. in den unterschiedlichen Klassenstufen statt (z. B. Klassenstufe 8 – Englandfahrt). Hierüber werden Sie durch die/den Klassenlehrer/in in der Regel schriftlich informiert.

zurück zum Seitenanfang

K

Kennenlern–Tage
Am Ende der 5. Klasse finden die Kennenlern-Tage statt.
Alle neuen 5er unternehmen gemeinsam mit den Klassenlehrerinnen/Klassenlehrern einen Ausflug mit Übernachtung.

zurück zum Seitenanfang

Klassenpflegschaftsabend
Es findet jeweils zu Beginn des Schulhalbjahres ein Elternabend statt. Anregungen zu Themen aus der Elternschaft sind erwünscht.

zurück zum Seitenanfang

Krankmeldung
Sollte Ihr Kind einmal krank sein und nicht zur Schule kommen können gibt es folgende Möglichkeiten:

- Krankmeldeformular über die Homepage
- morgens zwischen 7.00 Uhr und 07:30 Uhr unter der Telefonnummer 07161-650 56105 oder
- per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (unter Angabe des Namens und der Klasse, evtl. dem Namen der Klassenlehrerin/des Klassenlehrers) krankmelden. Bitte rufen Sie nur unter der angegeben Nummer an.

Eine schriftliche Entschuldigung/Krankmeldung ist der Schule spätestens nach drei Tagen vorzulegen.

zurück zum Seitenanfang

L

LOK
= Lernen ohne Klassenverband

Es stehen für die Schüler/-innen unterschiedliche Angebote zur Gestaltung der Mittagspause zur Wahl, z. B. Basteln, Sport, Spiele usw.).
Für Schüler/-innen der Klassen 5 und 6, welche die Mittagspause in der Schule verbringen, besteht Teilnahmepflicht.

zurück zum Seitenanfang

M

Mensa
In der Mensa werden täglich zwei verschiedene Gerichte angeboten. Dazu müssen am Vortag im Sekretariat entsprechende Märckchen gekauft werden. Ein warmes Essen kostet 4,20€.

Zusätzlich gibt es in den beiden großen Pausen Backwaren und Snacks zu kaufen.
Selbstverständlich dürfen in der Mensa auch mitgebrachte Speisen verzehrt werden.

zurück zum Seitenanfang

N

Notfälle
Es kann vorkommen, dass Ihr Kind im Laufe des Vormittags aus gesundheitlichen Gründen den Unterreicht abbrechen muss. Für diesen Fall ist es notwendig, dass die Schule Sie oder eine andere Betreuungsperson erreichen kann, damit Sie eine Abholung organisieren können. Für diesen Zweck werden die entsprechenden Telefonnummern am Beginn des Schuljahres abgefragt. Bitte geben Sie dennoch Ihrem Kind für diesen Fall eine Telefonnummer zur Hand und melden Sie es dem Sekretariat unbedingt, wenn sich eine Nummer ändert.

zurück zum Seitenanfang

P

Projekttage
Werden individuell zu verschiedenen Themen veranstaltet.

zurück zum Seitenanfang

Pausen
1. Pause von 09.00 Uhr bis 09.20 Uhr
2. Pause von 10.50 Uhr bis 11.05 Uhr

zurück zum Seitenanfang

Probleme und Sorgen
Bei Problemen und Sorgen sind die Klassenlehrer/innen bzw. Fachlehrer/innen die erste/ der erste Ansprechpartner/in.
Im zweiten Schritt dürfen Sie sich jederzeit an die Schulleitung wenden.
Gerne können Sie sich auch an den Elternbeirat wenden. Mitteilungen für den anonymen Kummerkasten des Elternbeirats können im Sekretariat abgegeben werden und werden an den Elternbeirat weitergeleitet.
Zusätzlich können Sie sich auch an die Streitschlichter wenden – erreichbar über Frau Raeymaekers oder den Briefkasten vor dem Sekretariat. Auch unsere Schulsozialarbeiterin Fr. Pilsner hat ein offenes Ohr für Ihre Sorgen.

zurück zum Seitenanfang

R

Rauchen und andere Drogen
Rauchen und andere Drogen sind auf dem Schulgelände selbstverständlich grundsätzlich verboten.
Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz werden von der Schulleitung bei der Polizei angezeigt.

zurück zum Seitenanfang

Regeln
Die geltenden Regeln sind im Schulplaner niedergeschrieben und müssen von allen Schüler/innen, Lehrer/innen und Lehrern eingehalten werden. Auch die Eltern bestätigen die Einhaltung dieser Regeln per Unterschrift im Schulplaner.

zurück zum Seitenanfang

S

Sachschäden
Sachschäden, welche durch ihr Kind verursacht werden, müssen von ihnen durch eine private Haftpflichtversicherung abgedeckt werden. Falls Sie keine besitzen, empfehlen wir Ihnen eine abzuschließen, ansonsten müssten Sie im Schadensfall eventuell entstehende Kosten privat bezahlen.

zurück zum Seitenanfang

Sekretariat
Das Sekretariat der HHRS ist durch Frau Obermaier besetzt, die unter der Telefonnummer 07161 – 650 56 111 zu erreichen ist. Die Öffnungszeiten des Sekretariats sind: 8.00 – 12.30 Uhr und nach Vereinbarung.

zurück zum Seitenanfang

Schulleitung
Die HHRS wird von Frau Klaschka und Herrn Datko geleitet.
Die Kontaktaufnahme kann telefonisch über das Sekretariat erfolgen oder per E-Mail über die auf der Homepage angegebene E-Mail Adresse (www.hhrs-goeppingen.de -> Schule -> Schulleitung/Kollegium).

zurück zum Seitenanfang

Schullandheim
Ins Schullandheim fährt üblicherweise die Klassenstufe 7. Das Ziel des Schullandheims wird i.d.R. mit der Klassenlehrerin/ dem Klassenlehrer besprochen und festgelegt.

zurück zum Seitenanfang

Schulsozialarbeiterin
Die Schulsozialarbeiterin ist Frau Pilsner. Sie ist zu folgenden Zeiten in der Schule zu erreichen:

Offene Sprechzeiten im Raum 306
Täglich außer dienstags: 10:05 – 10:50 Uhr
Weitere Terminabsprachen sind möglich.

Sie ist im Zimmer 306 persönlich zu erreichen oder telefonisch unter 07161-650 56150 (an der Schule) oder in der SOS-Kinder- und Jugendhilfe unter der Telefonnummer 07161-963-940.

zurück zum Seitenanfang

Streitschlichter
An der HHRS gibt es Schüler/innen, die als Streitschlichter ausgebildet sind, bei Konflikten zwischen anderen Schülern zu vermitteln.
Bei Bedarf werden die Vertrauenslehrer oder die Sozialarbeiterin hinzugezogen.
Der Kontakt zu den Streitschlichtern kann über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder den Briefkasten vor dem Sekretariat erfolgen.

zurück zum Seitenanfang

T

Tagebuch
Im Tagebuch vermerken die Lehrer/innen, was in den Unterrichtsstunden behandelt wurde. Auch zu spät kommende oder fehlende Schüler/-innen werden vermerkt. Bekommt eine Schülerin/ein Schüler einen Eintrag oder einen Vermerk, so wird dies im Tagebuch festgehalten. Bei einem roten Eintrag werden Sie von der Schulleitung schriftlich informiert.

zurück zum Seitenanfang

U

Unterrichtsausfall
Es kommt leider immer wieder vor, dass Unterricht vertreten werden oder ausfallen muss.
Der Vertretungsplan, der im Schulhaus aushängt, regelt diese Stundenplanänderungen. Tagesaktuelle Änderungen können Sie und Ihre Kinder auf der App Untis mobile erfahren.
Unterrichtsausfall in der ersten oder letzten Stunde kann leider nicht immer vertreten werden, so dass die Kinder in Ausnahmefällen hier später Schule haben oder früher nach Hause dürfen.

zurück zum Seitenanfang

Unfall
Ihr Kind ist in der Schule und auf dem Schulweg durch die Unfallkasse Baden-Württemberg unfallversichert.
Bitte melden Sie daher unbedingt der Schule, wenn Ihr Kind auf dem Schulweg einen Unfall hat.

zurück zum Seitenanfang

Umzug
Sollte sich auf Grund eines Umzuges Ihre Anschrift oder die Telefonnummer ändern, bitten wir, dies aus versicherungsrechtlichen Gründen im Sekretariat oder über den Klassenlehrer/in der Schule mitzuteilen.

zurück zum Seitenanfang

V

Verlassen des Schulgeländes
In den Pausen dürfen die Schüler/-innen das Schulgelände nicht verlassen.
Für die Mittagspause gilt folgende Regelung:
Die Kinder der Klassenstufen 5 und 6 bleiben zum Essen in der Schule und nehmen anschließend an einem LOK-Angebot teil.
Ab der Klassenstufe 7 muss für das Verlassen des Schulgeländes dem/der Klassenlehrer/in eine schriftliche Erlaubnis der Eltern vorliegen.

zurück zum Seitenanfang

Vertretungsplan
In den Schaukästen im EG und 1. Stock ist immer der aktuelle Vertretungsplan ausgehängt. Über die Untis- Mobile App können die Schüler den aktuellen Stundenplan einsehen. Wir bitten die Schüler/innen, sich dort täglich – auch gegen Ende des Vormittags - zu informieren.

zurück zum Seitenanfang

Z

Zeugnisse
Zeugnisse gibt es zum Schuljahresende, zum Halbjahr erhalten Sie eine Halbjahresinformation.
Das Zeugnis muss von Ihnen unterschrieben und dann wieder beim/ bei der Klassenlehrer/in abgegeben werden.
Für die Bewerbungen im Halbjahr oder zum Ende der 9. Klasse ist ein beglaubigtes Zeugnis im Sekretariat erhältlich.

zurück zum Seitenanfang

Zusammenarbeit
Der Elternbeirat, der Förderverein und das Lehrerkollegium der HHRS freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihrem Kind.

zurück zum Seitenanfang

 

aktualisiert von B. DeMarco 09/2021

Terminkalender

Oktober 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Kontakt

Hermann-Hesse-Realschule Göppingen

Fuchseckstr. 50

73037 Göppingen


ACHTUNG: Ab September 2021 gilt eine neue Telefon- und Faxnummer!

Telefon: 07161 650 56 111

Telefax: 07161 650 56 109

Mail: sekretariat@hhrs.gp.schule.bwl.de


 

Bildungspartnerschaft spielt in der Berufsvorbereitung der Hermann-Hesse-Realschule eine wichtige Rolle. Daher pflegen wir mit den folgenden Firmen eine aktive Bildungspartnerschaft:

 

 bp 01 heldele           bp 02 mink         bp 03 albfilsklinik   bp 04 ksk gp   bp 05 asb   bp 06 se   bp 07 lw