hhrs email

Für die Umwelt - Müllsammeln im Bodenfeld

Es folgen drei Kurzberichte der teilnehmenden Schüler*innen vom 20.07.2022:

Für die Umwelt
Heute Morgen wurden wir zuerst darüber aufgeklärt, was genau alles Müll verursacht und wie kaputt unsere Welt mittlerweile schon ist.

Danach sind wir los gegangen und haben uns selbst darum gekümmert, dass man selbst etwas gemacht hat. Es hat uns die Augen geöffnet, wie viel Müll es eigentlich gibt und wie viel auf der Straße liegt, obwohl man den Müll ordentlich entsorgen kann. Und so viele Tiere verenden leider auch daran.
In Göppingen gibt es mittlerweile auch viele Cleanup-Gruppen, die sich immer am letzten Samstag im Monat treffen und achtlos weggeworfenen Müll einsammeln.
Wir haben es gleichgetan und dabei viele Sachen gefunden, die uns sehr schockiert haben. Man denkt, dass es nur kleine Bonbontütchen sind, wir haben aber auch einen alten Polstersessel und einen Klappstuhl gefunden und natürlich auch sehr viele Plastikverpackungen.
Eileen, 8b

Müll sammeln im Bodenfeld

Heute Morgen haben wir uns mit Fakten zum Thema Müll befasst. Diese waren sehr erschreckend. Danach haben wir uns einen Plan gemacht, wo wir laufen und Müll aufsammeln wollten. Wir haben auf dem Lehrerparkplatz losgelegt und sind von dort aus den Weg zur Grundschule gelaufen. Auf dem Weg dorthin haben wir viele schlimme Dinge gesehen, wie z.B. eine Unterhose. Am ärgerlichsten fand ich die ganzen leeren Alkoholflaschen. Auch wenn es heute sehr heiß und anstrengend war, so war es auch ein schöner Vormittag, weil wir etwas für die Umwelt getan haben.
Es ist erschreckend, dass vier Zigaretten einen Fisch töten können, da die Filter sehr viel Gift ins Wasser abgeben. Jeden letzten Samstag im Monat treffen sich in und um Göppingen Cleanup Gruppen, die von 9 bis 11 Uhr Müll aufsammeln. Wir (26 Schüler*innen) haben heute vier große Säcke Müll in 60 Minuten gesammelt.
Nico, 8a

Müll

Heute hatten wir in der Schule das Thema Müll. Am Anfang haben wir ein paar Infos über Müll bekommen, z.B. dass ein Mensch im Jahr 460kg Müll produziert. Nachdem wir ein paar Infofilme angeschaut haben, haben wir eine Stunde lang Müll gesammelt.
Am Ende hatten wir vier Säcke Müll und ein großes Glas mit Zigarettenkippen, einen kaputten Regenschirm und viele leere Schnapsflaschen gesammelt. Leider konnten wir einen Klappstuhl und einen Sessel nicht mitnehmen, da wir keinen Platz zum Zwischenlagern des Sperrmülls hatten.
Lukas, 5b

zurück zur Übersicht

 

cleanupday2022

Kontakt

Hermann-Hesse-Realschule Göppingen

Fuchseckstr. 50

73037 Göppingen

Telefon: 07161 650 56 105

Telefax: 07161 650 56 109

Mail: sekretariat@hhrs.gp.schule.bwl.de


 

Terminkalender

August 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Bildungspartnerschaft spielt in der Berufsvorbereitung der Hermann-Hesse-Realschule eine wichtige Rolle. Daher pflegen wir mit den folgenden Firmen eine aktive Bildungspartnerschaft:

 

 bp 01 heldele           bp 02 mink         bp 03 albfilsklinik   bp 04 ksk gp   bp 05 asb   bp 06 se   bp 07 lw